Praktikum auf Malta

Mit InMalta für einen Aufenthalt ab 8 Wochen, in den besten Unternehmen

Wir finden für Sie das richtige Praktikum in den folgenden Bereichen: Tourismus, Humanistik, Linguistik, Ingenieurwesen, Pharmazie, Finanzen, Informatik, Marketingkommunikation, Recht, Kunst, Catering und mehr!

Haben Sie vor eine Erfahrung in diesem Bereich zu machen?

Sind Sie unter 35 Jahre alt, haben GUTE ENGLISCHE SPRACHKENNTNISSE und wollen eine neue Erfahrung machen? Wir können Ihnen ein Praktikum in einer der hundert maltesischen und internationalen Unternehmen auf Malta anbieten.

Das Praktikum gibt Ihnen die Möglichkeit einerseits Ihr Englisch zu praktizieren, andererseits eine Ausbildungserfahrung im interessierten Bereich zu machen. InMalta ist eine einheimische Gesellschaft, ersteht aus einer guten Grundlage im Bereich HR (Human Resources) und verfügt über Kontakte und Verhältnisse mit hunderten von maltesischen Unternehmen, die bereit sind Praktikanten aufzunehmen.

Auf Malta werden die Praktikanten NICHT bezahlt. Sie können nach einer Einstellung oder einem Gehalt streben nur wenn Ihr Englischniveau ausgezeichnet ist und wenn ihre Kompetenzen und Erfahrungen sehr hoch sind. Der maltesische Arbeitsmarkt braucht Sie!

Wenn Sie stattdessen eine Erfahrung gemäß Ihres Lebenslaufes machen wollen, könnten wir ein Unternehmen aufsuchen, dass bereit ist, Sie aufzunehmen. Während dem Praktikum bekommen Sie KEIN Gehalt, da es sich um eine Ausbildungszeit handelt. Das Ziel ist nicht einen Gehalt zu erwerben, sondern eine Ausbildung: Sie werden auch unseren Staat kennenlernen und könnten sich entschließen nach dieser Ausbildungszeit in Malta zu bleiben und eine Arbeit zu suchen.

Wenn Ihr Englischniveau nicht so gut ist, könnten Sie vor der Ausbildungszeit einen Sprachkurs besuchen.

Auf Malta können Sie einen 1-wöchigen bis 52-wöchigen Sprachkurse belegen, diese fangen jeden Montag an: Schauen Sie hier ALLE SPRACHKURSE an, die Sie in ALLEN SPRACHSCHULEN besuchen können.

Warum einen Ausbildungsaufenthalt auf Malta?

Warum sind in Malta die Ausbidlungsaufenthalte einzigartig, einmalig und lehrreicher als in Deutschland?

Hier auf Malta sind über 70% der Unternehmen internationalisiert (und 100% unsere Partnerunternehmen).

Was bedeutet das? Die Unternehmen haben keine lokale Kundschaft, sondern aus der ganzen Welt.

Ihre Erfahrung wird sich daher nicht in einer kleinen und umschriebenen Realität befinden, sondern Sie werden sich in einem multikulturellen Umfeld mit Kollegen aus verschiedenen Ländern wiederfinden, in dem Englisch unverzichtbar ist (maltesische Ausbildung garantiert mindestens 3 Sprachen, alle Malteser sind zweisprachig Englisch / Maltesisch).

Einige der Bereiche, in denen es möglich ist, ein Praktikum zu machen, sind: Tourismus, Verkehr und Kommunikation, Finanzdienstleistungen, IKT und damit verbundene Geschäftsdienstleistungen, öffentliche Verwaltung, Bildung und Ausbildung, Gesundheits- und Sozialdienste, Landwirtschaft und Fischerei, Bau, Herstellung, Gasenergie und Wasserversorgung, Groß- und Einzelhandel.

 

Welche Voraussetzungen werden verlangt?

Da Sie einen Ausbildungsaufenthalt machen, ist die Berufserfahrung nicht wichtig, da das Unternehmen si bilden muss.

Die Englischkenntnisse sind hingegen sehr wichtig: Wenn Ihre Sprachkenntnisse nicht wenigstens B1 sind, wird es schwierig sein, dass ein Unternehmen Sie für ein Praktikum aufnehmen wird.

Wenn Sie denken, dass Sie Ihr Englisch verbessern müssen, könnten Sie die Möglichkeit berücksichtigen einen Sprachkurs für ein paar Monaten vor der Ausbildungszeit zu besuchen, klicken Sie hier. Ansonsten können Sie Ihren Lebenslauf (auf Deutsch und in europäischem Format) vorbereiten und ihn, nachdem Sie den hier vorhandenen Formular ausfüllen, an buchungen@inmalta.de senden. Wir werden Ihnen unmittelbar sagen, ob wir für Sie arbeiten können und einen angebrachten Ausbildungsaufenthalt finden. Wenn dies der Fall wäre, müssen Sie Ihren Lebenslauf auf Englisch vorbereiten, sowohl im europäischen als auch im maltesischen Format (wir helfen Ihnen bei der Erstellung und senden Ihnen das angebrachte Format).

Wie lange dauert es, einen Praktikum zu erhalten?

Nachdem Sie das Anforderungsformular für Informationen und Ihren Lebenslauf auf Deutsch gesendet haben, wird sich unser HR Bereich (Human Ressource) mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen mitzuteilen, ob Sie ein Praktikum auf Malta machen können und in welchen Bereichen sich die Suche konzentrieren wird. Wir werden ein erstes Arbeitsgespräch (auf Skype) auf Deutsch halten und ein zweites (auf Skype) auf Englisch; es besteht die Möglichkeit, wenn es sich um ein bestimmtes Bereich handelt, dass eine Konferenzschaltung (auf Skype) mit einem Experten aus dem Bereich stattfinden muss.

Um was kümmert InMalta sich genau? Wir werden uns um den Kontakt der Partnerfirmen kümmern, die Ihre Anfrage berücksichtigen könnten. Die Dauer, ein Praktikum aufzufinden, geht von einer Woche bis zu einem Monat, in der Regel 2 Wochen. Das Praktikum dauert zwei bis drei Monaten oder mehr, jedoch gibt es Unternehmen, die nur Praktikanten akzeptieren, die eine Mindestdauer von einem 4-wöchigen Aufenthalt haben.

Die Vermittlungsservicekosten werden Ihnen nach Erhalt Ihres Lebenslaufs mitgeteilt.

Können Sie dann ein Praktikum machen?

Das Ausbildungsaufenthalt „Praktikum auf Malta für 2 – 3 Monaten!“ ist nicht für jeden. Um Ihnen sagen zu können, ob Sie die Möglichkeit haben daran teilzunehmen, nachdem Sie das untenstehende Formular ausgefüllt haben (in dem Sie auch einen Präsentationsbrief schreiben müssen), müssen Sie uns Ihren Lebenslauf auf Deutsch an buchungen@inmalta.de schicken.

In ein paar Tagen werden wir Ihnen Bescheid geben, ob Sie die Voraussetzungen haben, daran teilzunehmen. Wenn dies der Fall ist, werden wir Ihnen eine individualisierte Ausbildungszeit aufstellen.

Wenn Sie einen Dualen Ausbildungsprogramm für Ihre Kinder (zwischen 16 und 18 Jahren) suchen, besuchen Sie die Webseite www.dualeausbildung.inmalta.de




Kontaktieren Sie uns jetzt! Finden Sie heraus, wie hilfreich unsere Kundendienst ist!